5 einfache Schritte zum Reinigen von versiegelten Holzböden

5 Tipps zur Pflege von Holzboeden

Versiegeltes Parkett

Der Lack ist in unterschiedlichen Glanzgraden von ultramatt bis glänzend erhältlich. Lackierte oder versiegelte Böden sind äusserst beständig gegen Abrieb und Chemikalien. Um diese Eigenschaften zu erhalten ist es jedoch wichtig, dass lackierte und versiegelte Holzböden richtig gereinigt und gepflegt werden. Wenn ein werkversiegeltes Fertigparkett neu verlegt wird, kann es sein, dass Schmutz und Feuchtigkeit in die Fugen eindringen. Denn dieser Bereich ist, bedingt durch die Fabrikation, nicht immer vollständig geschützt. Eine Behandlung mit einem wachshaltigen Parkettpolish verschliesst die feinen Fugen und schützt sie sicher. Achten Sie besonders bei Parkett aus Buche und Ahorn darauf, dass eine gute Erstbehandlung mit einem wachshaltigen, wasserfreien Polish vorgenommen wird.

  1. Reinigen Sie den Boden mit dem Staubsauger oder mit den Reinigungstüchern (keine Mikrofasertücher verwenden!). Staub und oberflächlicher Schmutz wird so entfernt.
  2. Mischen Sie die Lack-Seife 1:40 (1dl auf 4 l Wasser) oder die Lack und Vinyl-Pflege 1:80 (0.5dl auf 4l Wasser) von PROFF Woodcare mit warmem Wasser.
  3. Reinigen Sie den Boden nebelfeucht (Pfützenbildung vermeiden). Verwenden Sie dafür die Baumwollfransen des Multimopps.
  4. Reinigen Sie den Mopp für ein optimales Resultat nach jedem Wischvorgang mit klarem Warmwasser. Der aufgenommene Schmutz wird so nicht wieder auf dem Boden verteilt.
  5. Den Boden nach der Reinigung und Pflege trocknen lassen, nicht mit klarem Wasser nachwischen.

Wie oft soll ich meinen Holzboden reinigen und pflegen?

Holzböden sind oft ein Prunkstück der eigenen vier Wände. Damit Sie daran möglichst lange Freude haben und er schön bleibt, bedarf er einer regelmässigen Reinigung und Pflege. Folgende Richtwerte können dabei helfen, dass der Parkett seine ursprüngliche Schönheit und die positiven Eigenschaften über viele Jahre behält. (Mit der regelmässigen Nassreinigung sollte frühestens vier Wochen nach dem Verlegen begonnen werden.)

Wenig beanspruchte Böden wie Schlaf oder Kinderzimmer: ca. alle 6 Wochen

Beanspruchte Böden wie Dielen, Büro, Wohnzimmer: ca. alle 4 Wochen

Stark beanspruchte Böden wie Küche, Entrée, öffentliche Gebäude: ca. alle 2 Wochen

 

Pflegeanleitung versiegelte Holzböden (PDF)
-25%
+
Quick View
199.00 CHF inkl. MWST
+
Quick View
+
Quick View